Restaurant Hasenpfeffer

Gemeinsam speisen, ein wahrhaft festliches Mahl. Düfte und Aromen, Feines aus Küche und Keller. Ausgesuchte Produkte bester Qualität servieren wir Ihnen hier, im Restaurant Hasenpfeffer, modern-extravagant und traditionell-lustvoll in kleiner und großer Folge. Danach das Dessert, gehaltvoll-süß oder fruchtig-leicht – ein abschließender Genuss und sowohl ein Augen- wie ein Gaumenschmaus. Unvergesslich!

Kommunikativ, locker, unverkrampft. So lässt sich die Atmosphäre in unserem Restaurant Hasenpfeffer am besten beschreiben. Das Gegenteil von dem, was viele Menschen mit einem Fine-Dining Restaurant verbinden. Bei uns herrscht keine steife Kleiderordnung und es darf auch gern vom Teller des Tischnachbarn probiert werden. Und manchmal bringt der Koch sogar persönlich das Essen an den Tisch.

Ein entspannter Abend mit ausgezeichnetem Essen und edlen Tropfen – das ist, was Sie bei uns erwarten dürfen.
Ihr zufriedenes Lächeln am Ende des Abends – das ist, was wir uns wünschen.

MENÜS

 

Öffnungszeiten

Unser Restaurant ist von 17:30 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Unsere Küche kocht von 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr für Sie auf, wobei die letzte Menü-Annahme um 20:00 Uhr ist. 

Um eine genussvolle Zeit in unserem Restaurant zu verbringen, empfehlen wir bis 19.30 Uhr einzutreffen. Vielleicht haben Sie ja Lust uns dienstags, mittwochs oder donnerstags zu besuchen, es würde uns helfen das Wochenende zu entzerren.

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen in unserem Fine Dining Restaurant eine vorherige Reservierung sowohl für Hotelgäste als auch Außer-Haus-Gäste empfehlenswert ist. Ab 5 Personen bitten wir um einheitliche Menüwahl bzw. Speisenfolge.

RUHETAG:

Um unserem Team geregelte Arbeitszeiten zu gewähren, schöpfen wir Sonntag und Montag Kraft.
So bleiben wir als gastronomisches Unternehmen attraktiv, behalten und bekommen die besten Fachkräfte, um Sie weiterhin mit bester Qualität in unserem Hause verwöhnen zu dürfen. Als kulinarische Alternative steht Ihnen unser Restaurant Havelländer, mit Küchenchef Andreas Kral und sein Team zur Verfügung.

WÜNSCHE?
Auf Vorbestellung, Tischweise und im Menü integriert gehen wir gern auf Ihre Wünsche ein.

Fois Gras, Semliner Hirschrücken, Königlicher Hase, Elsässer Taube, Bresse Geflügel, Bretonischer Steinbutt für 2 Personen, Schottischer Lachs in Variationen oder am Tisch filetiert sowie Krustentiere oder andere Köstlichkeiten bereiten wir mit viel Freude für Sie zu.

Küche

Ein Signature Dish von unserem Chef de cuisine.
Die Inspiration holte er sich letztes Jahr bei einer Reise durch das Salzburger Land. Nun bringt er es hier im Havelland auf den Teller. Mal mit Havel-Zander, mal mit Bretonischen Steinbutt oder mit Loup de mer. Aber eins ist immer gleich. Der Fisch wird auf Fregola Sarda serviert. Diese kleine Sizilianische Pasta wird in Zitronen-Karpern-Butter mit frischen Gartenkräutern geschwenkt. Dazu kommen ganz kleine Strauchtomaten. Gekrönt wird dieses Gericht von einer Butter-Noilly Prat Reduktion mit feinsten Krug Champagner und Kalamansi.

Schon komisch das man zu einem so tollen Gericht bestehend aus sizilianischer Pasta in Österreich inspiriert wird.

Bretonischer Steinbutt & Hummer
Fregola Sarda | Tomate | Gartenkräuter | Krug Champagner

Ihre Tischreservierung richten Sie bitte an hasenpfeffer@golfresort-semlin.de

 

Christopher Franz
Chef de cuisine

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein“
Was sich durch das Leben von Christopher Franz zieht, ist seine brillante Schaffenskraft, sein Sinn für Außergewöhnliches und der Fokus auf das Ziel.
Christopher Franz steht für eine Autoren- und Aromen-Küche, sensible und kühn zugleich, deren roter Faden die Schätze der Region bilden, ohne sich jedoch auf diese Einengen zu lassen.
Zudem gilt der 1987 geborene Magdeburger und Familienvater eines Sohnes durch seine Innovativen entwickelten Konzepte und der unverkennbaren Aromenküche als Kulinarische Speerspitze des Landes. Er selber sieht sich als neue mutige Generation von Deutschen Köchen.

Florian Feist
Chef de Partie Entremétier

Der 1989 geborene Altmärker und Vater eines Sohnes Florian Feist erkannte schon frühzeitig die Liebe zum Kochen. Nach seiner Lehre in der Heimat zog es Ihn schnell in die „weite Welt“ hinaus. Nach zwei Jahren in Niedersachsen, kochte er zuletzt acht Jahre in renommierten Häusern in der Schweiz, bis er 2020 zurück kehrte zu seinen Wurzeln und Christopher Franz seit dem tatkräftig und kreativ als rechte Hand unterstützt.
*
*
*
*
*
*

Gordon Schünicke
Chef de Partie Gardemanger

Der 1989 geborene Genthiner Gordon Schünicke liebt die Küche und seinen Beruf wie kaum ein anderer. Noch mehr als seinen Job liebt er seine Heimatregion. Von Anfang an wusste er diese Region des Havellandes und seine Umgebung zu schätzen. Nach seiner Ausbildung zog es den wissbegierigen in die Region Lappwald bei Niedersachsen wo er vier Jahre seine Fähigkeiten vervollständigte. Danach arbeitete er in den renommiertesten Betrieben seiner Heimatregion, bevor er sich 2020 der Küchenbrigade von Christopher Franz anschloss.
*
*
*

Gerichte

GESCHMACK PUR – NATÜRLICH UND UNVERFÄLSCHT Genuss ist ein Erlebnis des Bewusstseins, der Zeit und Sorgfalt, die wir uns dafür nehmen. Ein wunderbares Gefühl – und ein echtes Stück Lebensfreude, das wir in unserer Küche pflegen.

Weine

erlesen und ausgesucht
Auf unserer Weinkarte finden Sie neue Entdeckungen aber auch Klassiker, die wunderbar zu unseren Menüs passen. Wir finden mit Ihnen zusammen den passenden „Tropfen“.
 

Menüs

bodenständig oder fein
Wählen Sie zwischen unseren Menüs Passion (7 Gänge, feine Aromenküche, geradlinig und puristisch) und Légère (6 Gänge, bodenständig, frisch und modern).

Getränke

erfrischendes mit und ohne
Trinken ist ein Grundbedürfnis und so haben wir aus einer Vielzahl an möglichen Getränken die erfrischendsten, fruchtigsten, sinnlichsten und edelsten für Sie ausgewählt.
 

was & wann

der kulinarische Kalender

comming soon…

Jetzt buchen!