Neuigkeiten

8 Mai

Team Semlin startet mit Heimspieltag in die Deutsche Golf-Liga-Saison 2019

Unterschiedlicher könnten die Ausgangspositionen für die beiden Semliner Teams vor dem Saisonauftakt mit dem Heimspieltag auf unser Anlage kaum sein: Unsere Damenmannschaft um Kapitänin Gerlinde Wunderlich geht nach einer Stippvisite in der Regionalliga als Mitfavorit in die Oberliga Nord 2-Saison. Mitbewerber sind in diesem Jahr Motzen, Markkleberg, Dresden-Elbflorenz und der GC Kallin. Am vergangenen Wochenende sammelte ein großer Teil des Teams bereits Wettkampfpraxis in Phöben und nutzte den Sonntag zum intensiven Training mit Pro Robert Stoye. Wenn im weiteren Verlauf der Saison dann auch noch Luisa Tautz dazu stößt, ist der Aufstieg durchaus erreichbar.

Bei den Herren um Kapitän Alexandros Peschos stehen die Zeichen in der Landesliga eher auf Abstiegskampf. Neben der schwer auszurechnenden 2. Mannschaft aus Stolpe, die vor allem im Nachwuchsbereich durch die Popularität von Landestrainer Gregor Tilch eine hohe Anziehungskraft besitzt, ist das Team vom Golfpark Leipzig zu beachten. Auch hier liegt ein Fokus auf ambitionierten Nachwuchskräften. Unser Dauerrivale Märkischer Golfclub und das Team aus Groß-Kienitz vervollständigen die Gruppe. „Jugend“ ist ebenfalls das Schlüsselwort bei unserem Herrenteam, das sportlich von unserem Clubmeister Tom-Niklas Folkerts angeführt wird und großes Potenzial besitzt.

Unsere Spielerinnen und Spieler werden alles für einen positiven Saisonstart tun. Wir würden uns sehr freuen, wenn uns viele Semlinerinnen und Semliner – mit oder ohne Supporter-Shirts – am kommenden Sonntag ab 9:00 Uhr unterstützen!

Mit sportlichen Grüßen,

Christian Sachs (Sportwart G&LC Semlin am See)

Bildnachweis

Titelbild: Symbolbild Pexels, Produktfotos: GolfResort Semlin

Jetzt buchen!